Das kön­nen wir gerne machen! Schick uns dazu ein­fach eine Mail mit dem Namen und der Adresse dein­er Schule, der Ansprech­per­son (z.B. Klassenlehrer*in/ Dozent*in etc.) und dann schick­en wir dir eine Empfehlung zur Befreiung zu. Am besten schickst du für Nach­fra­gen noch eine Tele­fon­num­mer mit, unter der wir dich erre­ichen kön­nen.

Bitte beachte: Deine Schule/Uni/Ausbildungsstelle/… ist nicht dazu verpflichtet der Befreiung nachzukom­men, nor­maler­weise klappt das aber ganz gut.