Klar, bitteschön: Zur Anmel­dung bei Dein Ding:

  • Pro­jek­tan­mel­dung über die Web­site

Bei ein­er Zusage:

  • Aus­führlich­er Finanz­plan zur Über­weisung des Pro­jek­t­bud­gets (kommt per Mail, oder hier im Down­load­bere­ich)
  • Unter­schriebenes For­mu­lar zur Anerken­nung der Teil­nah­mebe­din­gun­gen (kommt per Mail, oder hier im Down­load­bere­ich)
  • Eine Film- und Fotorecht­serk­lärung (bei u16-jähri­gen müssen die auch von den Eltern unter­schrieben wer­den)
  • Bei u18-Jähri­gen die Ein­ver­ständ­nis­erk­lärung der Erziehungs­berechtigten

Zum Pro­jek­tab­schluss:

  • Abrech­nungs­bo­gen inklu­sive Orig­i­nal­belege
  • Pro­jek­t­doku­men­ta­tions- und Auswer­tungs­bo­gen (als Online­frage­bo­gen)
  • Fotos, Filme, Tonauf­nah­men etc.
  • Spendenbestä­ti­gung eines freien, gemein­nützi­gen Vereins/ ein­er Organ­i­sa­tion, die eure Sach­spende erhal­ten hat

Den Abrech­nungs­bo­gen (inklu­sive Orig­i­nal­belege!) müsst ihr uns bis zum Ende des Dein Ding Zeitraums per Post zuschick­en. Alle Fotos, Filme, Tonauf­nah­men, etc. kön­nt ihr uns gerne dig­i­tal oder per Post zukom­men lassen.